Maria im Tann erhält Hygienesiegel

Das Siegel wurde vom Niedersächsischen Landesgesundheitsamt Hannover (NLGA) für Alten- und Pflegeeinrichtungen konzipiert, um eine Sensibilisierung beim Thema Hygiene und somit eine Verbesserung der Hygienequalität zu erreichen.

Um die Auszeichnung zu erhalten, musste Maria im Tann viele Vorgaben erfüllen. Dieser Schritt erforderte einen erheblichen Arbeitsaufwand und hohen personellen Einsatz.

Die Mitarbeiter von Maria im Tann mussten zusätzlich ausgebildet und geschult, Arbeitsabläufe überprüft und angepasst werden. Das Gesundheitsamt der Stadt Salzgitter begleitete den Prozess, führte am Ende eine Begehung durch und vergab entsprechende Punkte.

Zukünftig prüft das Gesundheitsamt alle zwei Jahre, ob die Vorgaben des Siegels noch eingehalten werden. In einem zweiten Schritt können die Alten- und Pflegeheime die zweite Siegelstufe erreichen. Dazu gibt es weitere Vorgaben, die erreicht werden müssen.

 

 

Kontakt

Katholisches Senioren-Pflegeheim Maria im Tann gemeinnützige GmbH
Sandgrubenweg 37
38229 Salzgitter
Tel. +49 5341 8798-0
maria-im-tann@maria-im-tann.de